Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im RVR

Nach der Kommunalwahl im September 2004 war DIE LINKE erstmals mit zwei stimmberechtigten Mitgliedern in der Verbandsversammlung des Regionalverband Ruhr (RVR) vertreten. Mit der Kommunalwahl 2009 hatte sich die Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder für DIE LINKE auf vier erhöht.

Seit der Kommunalwahl 2014 ist DIE LINKE im RVR mit neun Mitgliedern vertreten.

Als einziger Gladbecker vertritt der LINKE Olaf Jung uns im RVR.

Auch in diesem regionalen Gremium versuchen wir, unsere Politik für die Menschen durchzusetzen. Obwohl wir eine kleine Fraktion snd, haben wir doch schon ansehnliche Erfolge vorzuweisen. So ist es uns gelungen dafür zu sorgen, dass sich der RVR verpflichtet hat, eine Ausbildungsquote von jährlich 7% im Verhältnis zur Gesamtarbeitnehmerzahl des Verbandes festzulegen.

Auch die Ablehnung des anstehenden Verkaufs der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG), die gemeinsam mit Grünen und SPD erstritten wurde, geht auf die Initiative der LINKEN zurück. Den Weg, sich für soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Transparenz in der Politik einzusetzen, geht DIE LINKE auch im Ruhrparlament.

Fraktionsmitglieder

Freye, Wolfgang:

Fraktionssprecher, Mitglied der Verbandsversammlung. Außerdem Mitglied im Verbandsausschuss und stellvertretendes Mitglied im Wirtschaftsausschuss und im Kultur- und Sportausschuss. Wolfgang Freye kommt aus Essen und ist dort Ratsmitglied. Außerdem ist er Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung, sowie stellvertretendes Mitglied des des Rechnungsprüfungsausschusses der Stadt Essen.

Jung, Olaf

Mitglied der Verbandsversammlung, außerdem ordentliches Mitglied im Planungsausschuss und im Betriebsausschuss Route der Industriekultur. Des Weiteren stellvertretendes Mitglied im Umweltausschuss, im Wirtschaftsausschuss und im Rechnungsprüfungsausschuss des RVR.

Olaf Jung kommt aus Gladbeck. Hier ist er Fraktionsvorsitzender der linken Ratsfraktion und Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, sowie im Umweltausschuss. Außerdem ist er stellvertetendes Mitglied des Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss und des Stadtplanungs- und Bauausschusses.

Kruse, Franz:

Stellvertretendes Mitglied im Betriebsausschuss RVR Ruhr Grün. Franz Kruse kommt aus Gladbeck.

Lubitz, Eleonore:

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Mitglied der Verbandsversammlung und des Rechnungsprüfungsausschusses. Stellvertretendes Mitglied im Verbandsausschuss und im Planungsausschuss. Eleonore Lubitz kommt aus Schwelm und ist dort Ratsmitglied.