Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Olaf Jung

Rückfragen zur Antwort des BM zur Fahrbahnsanierung der B224

im Zuge der geplanten Instandsetzungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke der B224 sollen nach der Antwort auf unsere Anfrage vom 06.06.2019 die Ampelanlagen auf Gladbecker Stadtgebiet für die Dauer der Arbeiten außer Betrieb gesetzt werden. Durch die Maßnahmen soll erreicht werden, dass der Verkehrsfluss beschleunigt wird und für den Durchgangsverkehr keine Notwendigkeit besteht auf Gladbecker Stadtstraßen auszuweichen.

Wir bitten in diesem Zusammenhang um Beantwortung folgender Fragen:

  • Welche Ampelanlagen auf Gladbecker Stadtgebiet sollen während der Bauarbeiten abgeschaltet werden?
  • Wie soll in dieser Zeit die Zufahrt von den städtischen Straßen auf die B 224 und umgekehrt erfolgen?
  • Wie soll gewährleistet werden, dass Fußgänger und Radfahrer während der Bauarbeiten die B224 sicher queren können?

zurück


 


Anfragen 2019

Anfragen 2018

Anfragen 2017

Anfragen 2016

Anfragen 2015

Anfragen 2014

Archiv